© Copyright IRWK Fotografie

Pusteblume

Wohlgefallen im Akt der Wahrnehmung, Empfindung ästhetischer Anmut, sinnliche Wahrnehmung von Schönheit in ihren vielfältigen Erscheinungsformen – darauf zielen die Fotografien von Dieter Wiesmann und seinem ihm eigenen Stil. Die Serie zu dem beliebten Motiv der Pusteblume ist im Jahr 2017 entstanden.

Die Bilder zeichnen sich durch eine sehr hohe Detailgenauigkeit bei der Darstellung der Blumenstruktur aus. Dabei geht es diesen Bildern aber keineswegs um die technische Präzision dieser Makroaufnahmen allein - ganz im Gegenteil: durch die Kontrastierung mit dem unscharfen Hintergrund, der bewußt nicht aus der Natur gewählt ist, ergibt sich ein ästhetischer Reiz ganz eigener Art. Die besondere Wirkung dieser Bilder stellt sich vor allem in großen Formaten ein. So waren auf der Kunst-Offensive Wegberg 2017 Bilder im Format 140x70 cm zu sehen.

Auch diese Arbeiten reihen sich ein in das wiederkehrende Thema "Strukturen" ein, das ein verbindendes Element innerhalb der ästhetischen Sichtweise von Dieter Wiesmann darstellt.

Die Bilder stehen in unterschiedlichen Formaten zum Verkauf. Bei Interesse freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme.